Was ist Drupal 8? Bei B-works verwenden wir es, um beeindruckende Apps und Websites zu entwickeln

Drupal 8 Development
2017-04-12
Drupal 8 Software Development Content Management System

Von ALEX BENINCÀ, CEO und Product Owner bei B-works

Drupal ist ein leistungsstarkes Open-Source Content Management System (CMS), welches es ermöglicht, einfache und komplexe Web- und mobile Lösungen zu entwickeln. Es kann mit einem Lego-Kit mit verschiedenen Modulen verglichen werden, die kombiniert werden können, um das Web- und IT-System aufzubauen, welches das Projekt erfordert. Eines der vielen Drupal-Module ist das E-Commerce-Modul Drupal Commerce, welches eine sehr leistungsfähige Anpassung des Web-Shops Ihres Unternehmens ermöglicht.

Drupal-Module werden von der Drupal-Community entwickelt und gepflegt, was bedeutet, dass ein oder mehrere Drupal Entwickler (Autor) ein neues Modul wie Drupal Commerce entwickeln und es in die Open-Source-Drupal-Community freigeben (committer), damit es von anderen Benutzern kostenlos genutzt und weiterentwickelt werden kann.

 

drupal-8-features.jpg

 

Neben dem Vorteil der einfachen Integration zwischen unterschiedlich grossen Modulen hat Drupal ebenfalls den Vorteil der Sicherheit und Wartung.

Jedes Drupal-Modul wird vom Autor des Moduls und anderen Mitgliedern der Drupal-Community gepflegt. Dadurch wird sichergestellt, dass das Modul auf dem neuesten Stand der Websicherheit gehalten wird und Fehler kontinuierlich behoben werden. 

Drupal ist ein sehr leistungsfähiges Content Management System, das eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Verwaltung und Eingabe von Inhalten wie Text, Bildern und Videos oder Produkten für Online-Shops auf Ihrer Website ermöglicht. Anstatt Ihren Entwickler oder Ihre Webentwicklungsfirma bei jeder Änderung Ihrer Website zu konsultieren, werden gute Drupal-Websites so eingerichtet, dass sie dem Benutzer ein leistungsstarkes Bearbeitungswerkzeug zur Verfügung stellen, ohne dass er nach Codeänderungen von Entwicklern fragen muss. Das spart Koordinationsaufwand, sowie erhebliche Entwicklungszeiten und Kosten.

Ein weiterer Vorteil von Drupal ist, dass es den Kunden nicht an eine Software- oder Entwicklungsgesellschaft bindet. Der Open-Source Charakter von Drupal, das auf der Programmiersprache PHP basiert, ermöglicht es, Entwicklungsänderungen den Entwicklern einfach und unkompliziert zuzuweisen. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem derzeitigen IT-Anbieter nicht zufrieden sind, genügt ein erfahrener Drupal-Entwickler, oder eine Drupal-Entwicklungsfirma, um den Code zu modifizieren oder zu ergänzen.

Drupals neueste Version, Drupal 8, ist die bisher leistungsfähigste Drupal-Version. Sie basiert auf dem Symfony PHP Entwicklungs-Framework, das auf Object Oriented Programming (OOP) basiert. Wie Wikipedia erklärt, basiert es "auf dem Konzept der "Objekte", die Daten enthalten können, in Form von Feldern, die oft als Attribute bezeichnet werden und Code, in Form von Prozeduren, oft als Methoden bezeichnet". Die auf Symfony und OOP basierende Basis von Drupal 8 macht Drupal für einen noch breiteren Kreis von Programmierern zugänglich. So wird es sowohl als CMS-Technologie für Technologieanbieter wie B-works, als auch für Kunden, die die Endnutzer des Web- oder Mobile-Projekts sein werden, attraktiv.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihre Website, App oder Ihr digitales Projekt mit der Leistungsfähigkeit von Drupal erstellen können.