Fallstudie Chalet Grumer

Relaunch der Webseite 

chaletgrumer.it

 

UX-Design, Frontend-Entwicklung, Backend-Entwicklung, Storytelling, Marketing, SEO, SEM, SERP, Analysen

Fallstudie

Kunde: Chalet Grumer Suites & Spa, ein einzigartiges Luxus-Boutique-Hotel in Südtirol, Italien.
Industrie: Tourismus, Gastgewerbe
Ziele: Relaunch der Webseite, Anbindung des Property Management Systems ASA, Anbindung des Buchungsmanagementsystems Simple Booking und Optimierung der Suchmaschinenvisibilität (SEO)
B-Works Rolle: benutzerfreundliches UX-Design, Frontend-Entwicklung, Backend-Entwicklung, Storytelling, Marketing, SEO, SEM, SERP, Analysen
Technologie: CMS Drupal 8
Projektgröße: 100+ Manntage, über 5 Teammitglieder in B-Werken
 

Zusammenfassung: 

Das Chalet Grumer Suites & Spa wurde 2011 gegründet und 2017 wollten die Besitzer die Webseite überholen, um die Werte des Chalets, sowie die wichtigsten Merkmale als Luxusdestination in Südtirol widerzuspiegeln. Als Unternehmen in einem der wettbewerbsfähigsten Tourismusmärkte der Welt wollten sie ihre Kosten pro Conversion auf unter 30 € pro Buchung senken und ihr Suchmaschinen-Ranking verbessern, um unter den Top 5 Ergebnissen für relevante Kundensegmente zu erscheinen. B-works lieferte dieses Projekt innerhalb von 4 Monaten durch 5 Teammitglieder, indem es Benutzerprofile (Customer personas) definierte, um ein bedienungsfreundliches Design zu entwickeln, welches den Bedürfnissen und Vorlieben der Gäste entspricht. Nach einer umfangreichen Keyword-Recherche von 2 Wochen in Deutsch, Italienisch und Englisch wurde die Website aus Sketch-Design-Dateien (UX Skizzen) mit dem Content-Management-System Drupal 8 entwickelt und an das Property-Management-System ASA , sowie den Buchungs- und Channel-Manager Simple Booking angebunden.

Das Cost-per-Conversion-Ziel sowie das SEO-Ziel wurden erreicht und werden durch die Verfolgung von Analytics-Daten kontinuierlich optimiert. Das Top-Ranking und die Relevanz bei Suchmaschinen wird durch die Einhaltung des redaktionellen Content-Marketingplans aufrechterhalten. Dieser beinhaltet das Verfassen wöchentlicher Nachrichten, Veranstaltungen und Aktivitäten in und um das Chalet.


Über den Kunden:

Durch fünf  individuelle Suiten mit Jacuzzi, dem alpinen Innen- und Aussen-Spa-Bereich, sowie dem exquisiten Essen im Panoramarestaurant mit Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten, hat sich das Chalet Grumer als Referenz für abgelegene Luxusresidenzen in Südtirol etabliert. Mit der Neugestaltung der Webseite wollte das Chalet Grumer seinen Werten gerecht werden und dabei auf den Einklang mit der Natur, den Bezug zu lokalen Traditionen und die ehrlich authentische Gastfreundschaft verweisen. Darüber hinaus wollten sie den Fokus auf Gäste schärfen, die ein Urlaubs-Erlebnis abseits des turbulenten Stadtlebens suchen.

 

Ziele:

Das Chalet Grumer wollte die Conversion Rate erhöhen und die Kosten pro Conversion senken, indem es sich vorwiegend auf Gäste konzentrierte, die bewusst nach genau diesen Besonderheiten suchten: Abgeschiedenheit, Naturverbundenheit, großzügige Suiten, Spa und feine Küche. 

Um dies zu erreichen, war es das Ziel, die Gäste anhand von Customer Personas bestmöglich zu verstehen und klar die Bedürfnisse der jeweiligen Persona in Bezug auf Inhalt, Design und Funktionalität zu definieren, bevor ein neues UX-Design erstellt und die neue Website dementsprechend für Web & mobile Versionen entwickelt wurde. Ein weiteres Ziel des Chalets war die Anbindung der neuen Website an das Property Management System (ASA) sowie an das Buchungssystem und den Channel Manager (Simple Booking). Ziel war ein Top-5-SEO-Ranking für das definierte Kundensegment und die dazu relevanten Keywords, um die Abhängigkeit von gängigen Buchungsportalen (wie etwa Booking.com) zu verringern und die Werbeausgaben für kostenpflichtige Kanäle (wie beispielsweise AdWords, oder Facebook) zu senken. 

Die Ziele des Projekts beinhalteten:

  • Erhöhung der Conversion rate und Senkung der Kosten pro Conversion auf unter 30 € pro Buchung
  • Entwicklung eines benutzerzentrierten Designs, das auf die gewünschten Zielkunden/ Gäste ausgerichtet ist
  • Implementierung eines einfach zu bedienenden Content Management Systems (CMS)
  • Anbindung der Website mit dem Property Management System (PMS) ASA
  • Anbindung der Website mit dem Buchungs- und Kanalmanager Simple Booking
  • Relaunch der Website innerhalb von 4 Monaten
  • Site-Ladegeschwindigkeit unter 5 Sekunden (ohne Videos)
  • Top 5 Suchmaschinen-Ranking für die definierten Kurz- und Longtail-Keywords

 

mock-up-chalet-grumer-ux-design-marketing-seo-sem.jpg

Die Rolle von B-works: 

Prozesse und Werkzeuge:

Ausschlaggebend für die erfolgreiche und termingerechte Umsetzung dieses Projekts waren die folgenden Faktoren:

  • Kick-off-Meeting zur Definition von Projektzielen und zu erreichenden KPIs, einschließlich: Conversion Rate unter 30€ pro Buchung, Kosten pro Conversion und Rentabilität pro Conversion
  • Aufbau eines 5-köpfigen Teams, bestehend aus einem Senior Designer, zwei Senior Entwicklern, einem Marketingspezialisten und einem Product Owner
  • Entwicklung von 6 Kundenpersönlichkeiten für die Zielkundentypologie, was zu UX-Anforderungen an Inhalt, Design und Funktionalität der Website führte
  • Erstellung eines responsiven Designs mit Sketch in enger Abstimmung mit den Entwicklern, um die Machbarkeit zu garantieren
  • Recherche von Shorttail- und Longtail-Keywords für die jeweiligen Wunschkunden in Deutsch, Italienisch und Englisch
  • Priorisierung der technischen Anforderungen und Funktionen auf der Grundlage des Geschäftswerts und der Realisierbarkeit der technischen Umsetzung
  • Wöchentliche Sprints mit Sprint-Review, Retrospektive und Projektplanung mit Jira
  • Frontend- und Backend-Entwicklung mit Drupal 8
  • Aufbau eines mehrsprachigen Content Management Systems (CMS) mit Drupal 8
  • Anbindung des ASA-Eigentumsmanagementsystems an den Buchungs- und Kanalmanager Simple Booking
  • Monatliche Zeiterfassung mit Jira
  • Agiles Testen der Webseite und parallele Fehlerbehebung durch Entwickler
  • Einrichten von Zielen und Ereignissen in Google Analytics zur Verfolgung von Conversions und Umsätzen
  • Monatlicher SEO-Ranking-Bericht, der Änderungen im Suchmaschinen-Ranking für verschiedene Keywords beschreibt.
  • Erstellung und Verwaltung von AdWord, Multi Channel Publishing und Social Media Marketing auf Instagram, Facebook und Linkedin
  • Erarbeitung der Content-Strategie und Einrichtung von E-Mail- und Content-Marketing


Eingesetzte Technologien:

  • Drupal 8 Content Management System (CMS)
  • Drupal 8 Frontend und Backend Entwicklung / PHP

 

Vorteile für den Kunden:

Herausforderungen:

Die größte Herausforderung in diesem Projekt war der hart umkämpfte Tourismusmarkt, der ein Top-Suchmaschinenranking sowie niedrige Kosten pro Conversion erschwerten. Die Wettbewerbsfähigkeit wird durch etablierte Portale, wie Booking.com und Expedia, sowie eine Vielzahl von Hotels in einer Region bestimmt, die täglich mehr Übernachtungen als die ganze Schweiz buchen können.

Wichtige Erkenntnisse:

Die Schlüsselerkenntnis für die Suchmaschinenoptimierung dieses Projekts war, dass eine umfangreiche und umfassende Keyword-Recherche, einschließlich des monatlichen Suchvolumens, sowie der Schwierigkeit des Suchbegriffs, erforderlich ist. Um die SEO-Strategie richtig zu planen und auszulegen, ist es wichtig, eine gute Seitenstruktur (Sitemap) zu erstellen, die Themen rund um die wichtigsten Keywords und deren Synonyme bündelt. Dies geschah in allen drei Zielsprachen (Deutsch, Italienisch und Englisch) über einen Zeitraum von 2 Wochen. Eine weitere Erkenntnis war, dass die Website als Content-Hub konzipiert werden muss, um Landing Pages und Website-Cluster für die verschiedenen Themen unterzubringen, die der Gast bei der Planung und Buchung eines Urlaubs sucht. Die verschiedenen Seiten spiegelten die bei der Entwicklung der Kundenpersonas definierten Benutzeranforderungen wider.

Um ein hohes SEO-Ranking, d.h. die Relevanz der Seite, aufrechtzuerhalten, war es schließlich klar, dass neben dem Mix aus Technik, Usability und externen Verlinkungen (Backlinks) eine Content-Strategie und -Planung das ganze Jahr über erforderlich ist. Daraus entstand ein Inhaltsplan, der Nachrichten, Aktivitäten und Veranstaltungen in und um das Chalet herum zu relevanten saisonalen Themen veröffentlicht.

Wichtigste Vorteile für den Kunden:

  • Lieferung innerhalb von Budget und Termin, 4 Monate nach Projektstart
  • Geringere Kosten pro Conversion unter dem Zielwert
  • Benutzerfreundliches CMS mit Drupal 8, bei dem der Kunde selbst Inhalte hinzufügen und ändern kann
  • Nahtlose Integration mit Buchungs- und Kanalmanagement
  • Fortlaufendes Storytelling durch Website- und E-Mail-Inhalte, um über relevante Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren


Weiterbildungs- & Entwicklungspotenzial:

Die Erfahrungen aus diesem ambitionierten Projekt halfen beim Wissenstransfer auf ein neues B-works-Projekt www.jtcamp.ch, ein Schweizer Sommer- und Sprachcamp für Kinder, welches das Ziel verfolgte, das Sommercamp einem weltweiten Publikum von Kindern, Eltern und Reisebüros bekannt zu machen.

 

Weiterführende Informationen:

  • Chalet Grumer Website
  • Um eine großartige Website zu erstellen, müssen Sie über Kundenpersönlichkeiten (customer personas), deren Berührungs- & Interaktions-Punkte (customer journey) und ihre Kauf- bzw. Entscheidungs-Phasen (buying stages) Bescheid wissen: Lesen Sie in unserem Blog Post mehr darüber 

 

Kontakt:


Alex_Beninca.jpeg

Alex Benincà
B-works Product Owner

Für weitere Informationen:

E-Mail: alex.beninca@b-works.io
Phone: +41 (0)44 500 2615
Linkedin Profil

 

Unsere Dienstleistungen: